×

Hinweis

EU e-Privacy Directive

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

View e-Privacy Directive Documents

You have declined cookies. This decision can be reversed.

Musikkritik

Der Soundtrack In Time bei AmazonIch glaube IN TIME Regisseur Andrew Niccol hat sich nicht nur in Bezug auf die Ausstattung GATTACA als Vorbild genommen. Michael Nyman hatte damals den Soundtrack verfasst. Craig Armstrong hat für IN TIME eine Mischung aus Synthi und orchestraler Musik komponiert, manchmal einfach nur treibend, Techno mäßig oder auch sehr rhythmisch, eine tickende Uhr nachahmend. Mir gefällt der Sound von Armstrong sehr gut. Die Musik passt perfekt zum Film. Veröffentlicht wurde sie von Lakeshore als Digitaler Download, aber auch auf CD.

Der Soundtrack zum Film Jesus liebt mich bei AmazonIch mag zwar den Film nicht besonders, aber dafür um so mehr den Score von Marcel Barsotti. Ich mag seine Art der sinfonischen Filmmusik. Der Score ist ein bisschen zweigeteilt. Großes Orchester, Choräle, wenn es um Gott, den Teufel oder das Ende der Welt geht. Für die Themen mit Marie steht dann eher die Klarinette im Vordergrund, begleitet vom Orchester.  Die Filmmusik von Marcel Barsotti hört sich für mich auf jeden Fall sehr nach Volumen, nach einem größeren Film an, als es bei JESUS LIEBT MICH der Fall ist. Vielleicht ist Barsotti ja nach seiner Musik für DIE PÄPSTIN einfach die logische Wahl als Filmkomponist für JESUS LIEBT MICH gewesen. Die Musik zum Film ist bei Colosseum erschienen. Als Bonustrack gibt es übrigens noch den Mitschnitt einer Konzertsuite bei den Filmmusiktagen in Halle.

Joomla templates by a4joomla