×

Hinweis

EU e-Privacy Directive

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

View e-Privacy Directive Documents

You have declined cookies. This decision can be reversed.

Musikkritik

Der Soundtrack zu Grand Piano bei AmazonDer spanische Komponist Victor Reyes hat unter anderem die Musik zu den Thrillern RED LIGHTS (2012) und BURIED – LEBENDIG BEGRABEN, 2010, komponiert. Beides sind spanische Filme mit englischsprachigen Darstellern.
Bei GRAND PIANO dreht sich alles um den Pianisten und sein Klavier. Das wird uns schon in den ersten Momenten des Films, natürlich auch musikalisch klar gemacht. Das gesamte Klavier dient dann als Musikinstrument. Das mag im ersten Moment so klingen, als ob das Klavier gestimmt wird. Manch einer wird da auch ein Uhrwerk heraushören oder im Grundrhythmus Musik für einen Mafiafilm von Ennio Morricone. Warum das Klavier so schräg erklingt, wird übrigens erst gegen Ende des Films klar, wenn das Motiv des Erpressers bekannt ist.
Die Musik von Victor Reyes für GRAND PIANO wurde Mitte März bei Moviescore Media veröffentlicht.

Der Soundtrack zu Hänsel und Gretel: Hexenjäger bei AmazonEtwas schräge Musik, Choräle, Gitarrenriffs, aber ansonsten gibt es den eher typischen Stil von Hans Zimmers Remote Control Firma. Laut und noch lauter, Schlaginstrumente mit ein bisschen Kinderliedandeutungen als Unterton. Aber es ist immer wieder laut und noch lauter. 

Der Score zu HÄNSEL UND GRETEL: HEXENJÄGER wurde von La‑La Land Records als Download, aber auch auf CD veröffentlicht.
Nebenbei bemerkt: Atli Örvarsson hat vor fast 3 Jahren auch den Score zu SEASON OF THE WITCH – DER LETZTE TEMPELRITTER komponiert.

Joomla templates by a4joomla